WELCOME TO HELL

TEAMWORK IS DREAMWORK

MEMBER OF THE MONTH

LOOKING FOR YOU


Jacob ist dabei ein festes Bündnis mit dem Makah Pack einzugehen. Er weiß ebenso gut wie die Cullen Familie, dass die Volturi immer wieder ihre Kontrollbesuche machen werden. Mit dem Bündnis kann er jedoch einen Großteil des Olympic Parks für Vampire als Sperrgebiet ansehen. Denn Simon Worth, der Alpha des Makah Packs duldet keine Vampire. Es ist ihm völlig egal wie diese sich ernähren und so sollten sich alle Vampire von den Grenzen und deren Gebiet fern halten. Jedoch würde dieses große Rudel vielleicht dem Olympic Coven beistehen, wenn man ihnen einen Grund liefert das es besser wäre für diese. Doch wer weiß schon ob dieses überhaupt erforderlich wird. Denn langsam beginnen die Cullens aufzufallen, sie haben alle immer noch die selbe makellose Schönheit wie zuvor und werden wohl gezwungen sein erneut umzuziehen. hier geht es zur ganzen Story!



We stick together as one. Always and forever.

Unsere Mitglieder des Monats Juli sind Name, eines der höchsten Mitglieder der Volturi und zusammen mit seiner Schwester als die Hexenzwillinge bekannt & NAME, ein Mensch der unserem lieben Alec ziemlich den Kopf verdreht hat.

Wie jeden Monat werden wir immer am Ende des Monats die Mitglieder des Monats wählen. Eine Kleinigkeit die bei uns jedoch schon eine lange Tradition hat und euch so auch immer mal wieder neue Mitglieder vorstellt.
Forum Gesuche
Mitglieder des Makah Pack hier
Mitglieder des Restless Covenhier
Mitglieder des Mexican Coven hier

Dringend Gesucht
Dorian`s Zwillingsbruder hier
Vladimir Romanian Coven hier
Peter & Charlotte hier
Jacob Black hier

Member Gesuche
Vincent`s grösster Fan hier
Alte Freunde & Verbündete hier & hier
Zwillingsbruder von Lilith hier
Demetri Volturi hier
Name hier
#1

Garrett

in Angenommene Steckbriefe 27.05.2018 20:37
von Garrett Noah | 59 Beiträge | 59 Punkte

[center]


[img]https://i62.servimg.com/u/f62/19/87/49/19/basici11.jpg[/img]

[rahmen8]https://media.giphy.com/media/l0HFipI35zWhZIRws/giphy.gif[/rahmen8]


[b]• Familienname:[/b] [style=font-size:10pt]Noah[/style]
[b]• Vorname:[/b] [style=font-size:10pt]James-Garrett[/style]
[b]• Wie dürfen wir dich nennen?:[/b] [style=font-size:10pt]Garrett (und wehe es nennt mich jemand James!!)[/style]
[b]• Woher kommt dein Name:[/b] [style=font-size:10pt]Aus dem Althochdeutschen.[/style]

[b]• Dein Geburtstag:[/b] [style=font-size:10pt] 1. Juli Mitte des 18.Jahrunderts [/style]
[b]• Dein Geburtsort:[/b] [style=font-size:10pt]New England, Nordamerika[/style]
[b]• Wann wurdest du verwandelt?:[/b] [style=font-size:10pt]1775[/style]
[b]• Und von Wem?:[/b] [style=font-size:10pt] Einem unbekannten Vampir, welcher offenbar als Nomade lebte.[/style]

[b]• Dein körperliches Alter:[/b] [style=font-size:10pt]Mitte 20[/style]
[b]• Beruf/Studium:[/b] [style=font-size:10pt] Ich habe weder studiert, noch übe ich einen richtigen Job aus. Jedoch trifft man mich hin und wieder als Straßenmusiker in den Städten Amerikas an. In meinem Leben als Mensch war ich jedoch Soldat und habe für mein Land gegen die Redcoats gekämpft.[/style]

[b]• Wie heißt dein Coven:?[/b] [style=font-size:10pt] Eine Zeitlang habe ich mich dem Denali-Clan angeschlossen, jedoch ziehe ich wieder durch die Lande. Mal sehen wo es mich als nächstes hinverschlägt.[/style]
[b]• Wo wohnst du zurzeit?:[/b] [style=font-size:10pt] Momentan halte ich mich im Bundestaat Washington auf, aber ich werde vermutlich nicht lange hier verweilen.[/style]
[b]• Deine Loyalität gilt?:[/b] [style=font-size:10pt] Olympic Coven und Denali-Coven und natürlich meinen Land: Amerika! [/style]
[b]• Deine Ernährung?:[/b] [style=font-size:10pt] Menschenblut! Ich habe mich zwar eine Zeitlang an Tierblut versucht, aber auf Dauer war dieses Leben nichts für mich. [/style]

[b]• Deine Gabe?:[/b] [style=font-size:10pt] Leider besitze ich keine, allerdings habe ich Charme – gilt das denn auch?[/style]

[img]https://i62.servimg.com/u/f62/19/87/49/19/thisis10.jpg[/img]

[b]• Wie ist dein Charakter[/b] [style=font-size:7pt]. [/style]
[style=font-size:10pt] Nun ja.. Wie beschreibe ich mich am besten?
Ich scheue mich nicht davor, dass zu sagen, was mir gerade durch den Kopf geht. Dabei denke ich nur sehr selten über mögliche Konsequenzen nach. Außerdem bin ich sowohl ein totaler Abenteurer, als auch ein wirklich neugieriger Geselle. Ich bringe mich oft selbst in Gefahr, jedoch bin ich auch ein sehr offenherziger Kerl, welcher gerne für das kämpft was er liebt. Ich habe kein Problem damit, mit Leuten zu interagieren und auch wenn ich manchmal wie ein Angeber und etwas rücksichtslos rüberkomme, so bin ich eigentlich ein wirklich korrekter Typ – denke ich. [/style]

[b]• Wie lauten deine Stärken & Schwächen?[/b] [style=font-size:7pt]. [/style]
[style=font-size:10pt] - Meine Stärken:
Ich habe keine Probleme damit, Freundschaften zu knüpfen. Außerdem bin ich ein guter Kämpfer, welcher durch Schnelligkeit und gezielte Schläge punkten kann.
Außerdem habe ich ein großes Wissen über diverse amerikanische Schlachten, was wohl daher rührt, dass ich bei jeder einzelnen dabei war. Mir gehen daher die Geschichten, die ich erzählen kann, nie aus! Und auch wenn ich Menschen jage, so habe ich dennoch eine recht große Selbstbeherrschung.
- Meine Schwächen:
Mein großes Selbstbewusstsein ist jedoch nicht ausschließlich eine Stärke, sie hat mir auch schon oft Probleme eingehandelt.
Außerdem bin ich ein Patriot sondergleichen, was mich in der Vergangenheit ebenso hin und wieder in Schwierigkeiten gebracht hat. So mancher meint, ich sei ein Toublemaker.
Eine weitere Schwäche wäre mein Geschwisterchen, welchem ich nach all den Jahren immer noch hinterhertrauere – also verkneift es euch mich großartig darauf anzusprechen!
Auch das Motto „Sex, Drugs & Rock n‘ Roll“ wird mir immer wieder zur Schwäche - zumindest der Rock n‘ Roll hat es mir absolut angetan.
Einige behaupten, dass ich eine große Klappe besitze, was nicht jedem gefällt, denn viele vertragen die Wahrheit nicht.[/style]

[b]• Und deine Vorlieben & Abneigungen?[/b] [style=font-size:7pt].[/style]
[style=font-size:10pt] - Meine Vorlieben:
Ich liebe Rock Musik und die Zeit des Rock n‘ Rolls, was man meinem Kleidungsstil wohl entnehmen kann.
Ich liebe die Nacht und die „alten Werte“ der Vampire (Auch wenn ich mich den Volturi nicht anschließen würde.)
Außerdem liebe ich es das „Leben“ in vollen Zügen zu genießen und möchte alles wissen und alles erleben.
Natürlich darf man auch nicht vergessen, dass mein Herz Amerika gilt!
- Meine Abneigungen:
Sonnenlicht und intensive Gerüche sagen mir gar nicht zu.
Genauso wenig wie Briten und deren Lebensphilosophie !! … !
Außerdem lehne ich Musik prinzipiell ab, wenn sie aus Großbritannien stammt. Auch andere Musikrichtungen außer Rock finde ich nicht gerade ansprechend.
Leute die denken über die Amerikanische Geschichte alles zu wissen und im Endeffekt Unwahrheiten verbreiten nerven mich, genauso wie die meisten Politiker der heutigen Zeit. Was soll ich sagen? Ich lehne mich einfach viel zu gerne auf![/style]

[img]https://i62.servimg.com/u/f62/19/87/49/19/thisis11.jpg[/img]

[style=font-size:7pt].[/style]
[scroll][style=font-size:10pt] Sit down and listen!
Ich wurde in der Zeit des Unabhängigkeitskriegs im 18. Jahrhundert in New England geboren und kämpfte für den amerikanischen Traum. Oft erzähle ich, dass ich mit George Washington sogar einmal ein Bier getrunken hatte, jedoch möchte ich nicht verraten, ob das auch der Wahrheit entspricht! Ein Soldat hat nun mal so seine Geheimnisse.
Als ich in den 1780ern verwandelt wurde, war ich gerade mit einer kleinen Truppe von 10 Soldaten in höchster Gefahr, als auch noch ein Vampir seinen Blutdurst stillen wollte. Ich wurde schon am Anfang des Vampirangriffs unabsichtlich von diesem K.O. geschlagen und kann daher nicht sagen, wie alles von Statten ging. Nach drei Tagen wachte ich schließlich völlig verwirrt zwischen meinem Kameraden auf.
Nicht wissend was geschehen war, irrte ich nun umher und versuchte herauszufinden, warum meine Sicht, meine Sinne, mein Köper – einfach ich – so anders war.
Einige Zeit später und nach etlichem Menschenblut zur Stärkung – in Zeiten von Krieg und Schlachten ist es immer ein Einfaches für Vampire ihren Durst zu stillen – wurde mein Leben ein weiteres Mal auf den Kopf gestellt. Mein Geschwisterchen wurde von Kugeln getroffen und nun lag es an mir für Rettung zu sorgen. Dabei lernte er den Doktor Carlisle Cullen kennen, welcher mir bei der Rettung half. Bei ihm lernte ich mehr über mein neues Leben als Vampir kennen und gen Ende des Kriegs strich ich fortan alleine durch die Welt.
Nur hin und wieder schloss ich mich anderen Vampiren an – das Leben als Nomade gefällt mir tatsächlich sehr gut! Auch einen richtigen Job ergriff ich seit meiner Verwandlung bis heute nicht, dennoch verdiene ich mir hin und wieder Geld durch Straßenmusik und anderen kleineren Jobs. In der heutigen Zeit ist es für einen Menschen zwar hart ohne geregelten Einkommen zu überleben, aber ein Vampir ist nun mal auf wesentlich weniger Ausgaben angewiesen, als ein jeder, der Lebensmitteln, ein Dach über dem Kopf und weitere kleinere Ausgaben zu zahlen hat.
Auf was ich allerdings mehr als nur stolz bin, ist die Tatsache, dass ich bei bereits jeder nennenswerten, amerikanischen Schlacht mitgewirkt hatte.
Eines Tages – vor ungefähr sieben Jahren – suchten schließlich Rosalie und Emmett nach mir und baten mich darum bei deren Anliegen zu helfen. Dies tat ich natürlich auch, denn es ist nicht das erste Mal, dass ich mich einem Herrscher widersetzte.
Dort lernte ich unter elektrischen Schmerzen die Vampirin Kate kennen - Und mit elektrisierend meine ich dies genauso, wie ich es gesagt habe! Hach ja.. ich lass mich einfach gerne auf Gefahren ein und egal wie schmerzhaft es für mich werden kann, so scheue ich absolut keine Herausforderung.
Im Angesicht der Volturi wich ich nicht von der Seite der blonden Slowakin und folgte ihr auch noch einige Zeit nach dem die „feindlichen Vampire“ wieder abgezogen waren.
Danach lebte ich eine Zeitlang den Lebensstil der Denalis mit und probierte Tierblut aus – jedoch ließ ich dies schnell wieder sein, da mir der Geschmack von Menschenblut zu schnell abging. Warum sollte man auch das altbewehrte aufgeben? Immerhin bin ich ein Vampir und ich stehe nun mal zu dem, was ich bin! Kate hatte allerdings großes Verständnis für mein Denken und ließ mich ziehen.
Einige Zeit nach meinem Aufbruch traf ich in Europa durch einen Zufall auf Alistair, mit welchem ich bei den Cullens auch schon gesprochen hatte. Von da an reiste ich – gegen all meiner Prinzipien, denn er stammt ursprünglich aus England, wie ich erfahren durfte – mit ihm durch die Welt. Jedoch ist Alistair kein großer Freund von Gesellschaft, so entschloss ich mich nach einiger Zeit wieder meinen eigenen Weg zu gehen.
Vielleicht sollte ich noch anmerken, dass ich immer noch Alkohol trinke – am liebsten Bier und Whiskey – und obwohl es mir nicht wirklich schmeckt, so kann und möchte ich mich von diesem Genussmittel der Menschen einfach nicht loslösen – viel zu viel Erinnerung an die vergangene Zeit hängt daran.
Aber jetzt bin ich mit meiner Geschichte auch schon in der Gegenwart angelangt, mal sehen, was das „Leben“ für mich noch so auf Lager hat! Ich bin auf jeden Fall bereit! [/style][/scroll]

[img]https://i62.servimg.com/u/f62/19/87/49/19/pb10.jpg[/img]

[b]• Dein Gesicht gibt dir?:[/b] [style=font-size:10pt]Lee Pace[/style]
[b]• Bewerbung auf ein Gesuch?:[/b] [style=font-size:10pt]Ja! [_] Nein! [X] Wenn ja, welches: [/style]
[b]• Probepost?:[/b] [style=font-size:10pt]Ja! [erledigt] Nein! [_][/style]
[b]• Alter deiner/deine PB:[/b] [style=font-size:10pt]26[/style]
[b]• Wieviel Playerfahrung bringst du mit?:[/b] [style=font-size:10pt] Nein // Große Gruppen RPGs auf FB: Ja! Aber ich liebe dieses Forum schon jetzt![/style]
[b]• Wie ist dein Schreibstil:[/b] [style=font-size:10pt]1. Pernson [_] 3. Person [_] Beides [X][/style]
[b]• Hast du die Regeln gelesen?:[/b] [style=font-size:10pt]Ja und ich bin damit einverstanden! [X][/style]
[b]• Wie hast du zu uns gefunden?:[/b] [style=font-size:10pt]Facebook [X] Freunde [X] Partner [_] Sonstiges: [/style][/center]
[style=display: none;]|addpics|l41-1-8d21.jpg|/addpics|[/style]



zuletzt bearbeitet 11.06.2018 23:40 | nach oben springen

#2

RE: Garrett

in Angenommene Steckbriefe 27.05.2018 21:41
von Celeste Valeriana Restless Coven (gelöscht)
avatar

Hallo Hase ,

Zuerst einmal freuen wir uns über dein Interesse bei uns mitzumachen und das auch noch mit diesem coolen Chara. Allerdings gibt es eine Sache, die ich noch ansprechen möchte.

1. Als Vampir ist es dir nur möglich Alkohol zu dir zu nehmen, wenn du diesen hinterher wieder erbrichst. Keine schöne Sache, aber Vampire verdauen kein menschliches Essen oder ihre Getränke mehr. Willst du es also in Kauf nehmen, dich immer danach zu erbrechen, dann schenk ich dir einen Satz Brechtüten.

Sofern du mir dies beantwortest hast, darf ich dich hier bei deinem Probepost austoben: Garrett

- Celeste


@Garrett Noah







nach oben springen

#3

RE: Garrett

in Angenommene Steckbriefe 27.05.2018 22:36
von Garrett Noah | 59 Beiträge | 59 Punkte

Guten Abend!

Das freut mich wirklich, dass ich es bis zu dem Probepost geschafft habe!
Und danke!!
Außerdem bin ich gerne bereit die Brechtüten anzunehmen, es sei denn, es ist absolut unerwünscht, dann lösche ich diesen Ansatz natürlich gerne raus

Ach und wegen dem Code, welcher mir hier fehlt... Es tut mir wirklich leid, aber ich habe ihn nicht gefunden 😅 ich kümmere mich jedoch gleich morgen noch darum, mich in diesem Forum zurecht zu finden und werde diverse fehlende Sachen natürlich nachreichen!

Und auf die Vorgaben für den Probepost freue ich mich schon sehr!


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 4 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 799 Themen und 18369 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 36 Benutzer (03.04.2021 10:50).

Impressum & Copyright | 2011- © Bloodlust - Twilight | Designer: Alice&Marlow | Team: Alice, Dorian, Marlow, Diana, Garrett, Aiden, Seth
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen